Drupal 8.2.0 features

Das neue Release Drupal 8.2.0 beinhaltet interessante Features:

Bild 1: "Outside-In" bezeichnete Editmöglichkeiten z.b. einen Artikel komplett zu ändern ohne in das backend einzuloggen. Die entsprechenden permissions zum editieren vorusgesetzt.

Bild 2: Das "Settings-Tray" Modul -- page elements become clickable targets.  Seitenelement können einfach per click ausgewählt werden, in der Seitenleiste erscheint eine Anzeige (tray) mit Parametern, die im frontend editiert und gesichert werden können. 

 

Open Social beta auf einem iPhone 6

Open Social update

Die Drupal 8 Distribution 'Open Social' hat sich nach dem letzten Versuch zu einer Betaversion entwickelt. Diese lässt sich nun etwas einfacher installieren.
Es wird für die Installation immer noch eine 'Shell' (Mac: Terminal) benötigt und das PHP Programm 'Composer' muss mittels Command Line installiert werden.

Seiten

Twitter Feed

RT @alaindebotton: One of the touching illusions of being single for a while can be the impression that we are probably quite easy to live…
@mcant01 On the Reeperbahn having fun..
RT @unsplash: "There was nowhere to go, but everywhere." Feature: @hellocolor https://t.co/JRnUaT5gB4 https://t.co/t5xYwWeger

Über uns

Wir sind das Team RFS und schreiben hier Blogs über Webseiten und all das was uns dazu ein- und auffällt. Und wenn wir die Dummheiten nicht mehr ertragen können, twittern wir auch direkt an Donald Plump.