Das neue Release Drupal 8.2.0 beinhaltet interessante Features:

Bild 1: "Outside-In" bezeichnete Editmöglichkeiten z.b. einen Artikel komplett zu ändern ohne in das backend einzuloggen. Die entsprechenden permissions zum editieren vorusgesetzt.

Bild 2: Das "Settings-Tray" Modul -- page elements become clickable targets.  Seitenelement können einfach per click ausgewählt werden, in der Seitenleiste erscheint eine Anzeige (tray) mit Parametern, die im frontend editiert und gesichert werden können. 

 

 

 

{ stay tuned Fortsetzung folgt }

 

Datum: 
Donnerstag, Oktober 6, 2016
Tags: 
News

Über uns

Wir sind das Team RFS und schreiben hier Blogs über Webseiten und all das was uns dazu ein- und auffällt. Und wenn wir die Dummheiten nicht mehr ertragen können, twittern wir auch direkt an Donald Plump.