Seit dem 24.2.2016 ist ein Gesetz in Kraft, das die Einbindung einer Datenschutzerklärung auf jeder Webseite zwingend vorschreibt.
Nicht nur große Unternehmer oder Online-Shops, sondern auch „kleine“ Webseitenbetreiber müssen ab sofort mit Abmahnungen rechnen, wenn sie keine oder keine vollständige Datenschutzerklärung auf ihrer Webseite eingebunden hat.
Rechtssichere Datenschutzerklärungen kann man auf der Webseite von Rechtsanwalt Sören Siebert (eRecht24) erstellen und umsonst downloaden.

Tags: 
WebDesign

Über uns

Wir sind das Team RFS und schreiben hier Blogs über Webseiten und all das was uns dazu ein- und auffällt. Und wenn wir die Dummheiten nicht mehr ertragen können, twittern wir auch direkt an Donald Plump.